SGBanner2014_Ausgabe_Bogenschuetze SGBanner_MaiJuni17 SGBanner2014_APP

DJ Night

Party all Night – in diesem Jahr fand zum Zweiten mal die lang ersehnte „DJ Night“ in Bad Oeynhausen statt. Björn Birkefeld. Florent Tafilaj, Heiko Dräger und Jacques Vowe haben es geschafft zehn...

unvergessliche Partys zu organisieren. Die Partypeople erwarteten zehn unterschiedliche Party-Locations, die unterschiedliche Musikstile boten und in denen eine mega Party vorprogrammiert war! Von Schlager über House, Charts und Black Music hin zu Punkrock und Metall – die musikalische Bandreite war an diesem Abend perfekt aufeinander abgestimmt. In der „Eisbar“ präsentierte DJ Scotty das beste aus Funk & Soul von den 70ern bis heute. Das „New Orleans“ hatte die Mango Maniax gebucht die, die besten Partyhits und die aktuellen Charts spielten. Crazy DJ Ralf brachte die Feierwütigen mit seinem Mix aus Pop & Rock im „Spree Engel“ so richtig zum Kochen. „Schau mir in die Augen, kleines!“ hieß es im „Casablanca“! Für die besten Clubsounds & Hits sorgte „DJ Plan A“. Im „Cult“ hieß es in dieser Nacht alles was deutsch ist! Neu mit dabei war in diesem Jahr die „Bar No.5“. Die stilvolle Cocktailbar verwandelte sich zum Club und präsentierte „All Styles of House Music“. Im „Bayern Glück“ spielte DJ Cata die besten Hüttenhits & Partyschlager. Die neue Burger- und Cocktaillounge „EssCoBar“ am ZOB brachte DJ Sören nach Bad Oeynhausen. Im Amarillo erwartete die Party-People DJ Jannik der junge Newcomer ist eine absolute Partyrakete – und sorgte für eine grandiose Stimmung. Das „Black Sabbath“ blieb seinem Motto treu – DJ Götz präsentiert feinsten Punk, Punkrock & Deutschrock.

hier 5 Bilder einfügen