Weinlager Barkhausen

Das Familienunternehmen „Weinlager Barkhausen“ in Röcke feiert in diesem Jahr bereits sein 150-jähriges Bestehen. Angefangen hat alles mit einem Kolonialwarengeschäft mit Gastwirtschaft...

und Saalbetrieb. Aus dem kleinen Geschäft wurde ein Lebensmittelmarkt und nun ist die Familie Barkhausen schon seit vielen  Jahren der Ansprechpartner für Weinliebhaber aus der Region. Auf 500 Quadratmetern Verkaufsfläche bietet das Geschäft, eine große Auswahl an Weinen für alle Geschmäcker. Das Team, bestehend aus sieben Mitarbeitern, berät Kunden mit vollster Überzeugung. 

Nach einigen positiven Veränderungen, Weiterentwicklung und Modernisierungen ist das Weinlager heute erfolgreicher und beliebter denn je, so dass Kunden teilweise auch von weither kommen, um im kleinen aber feinen Röcke ihren Wein einzukaufen. Die Zufriedenheit und der Wohlfühlfaktor stehen für das Familienunternehmen an erster Stelle, was mit Sicherheit der Hauptgrund ist, warum dieses Unternehmen nun sein 150. Jubiläum feiern kann. Am 26. Oktober lud das Weinlager Barkhausen von 11 bis 19 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Gäste konnten mit dem Team zusammen feiern und allerlei Weine kosten. Informationen zu den verschiedenen Weinen aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Spanien und Portugal gab es natürlich auch. 

Geöffnet hat das Weinlager Barkhausen an der Röcker Str. 5 montags bis donnerstags von 9 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr, freitags ist durchgehend von 9 bis 18 Uhr geöffnet und samstags von 9 bis 13 Uhr.