Landpartie

Endlich wieder Landpartie! Unter dem Motto „White Partie“ lud Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe gemeinsam mit seiner Ehefrau Mahkameh Fürstin zu Schaumburg-Lippe vom 31. Juli bis zum 8. August 2021...

 zu einem Traum in Weiß ein. Über die Veranstaltungstage hinweg kleideten sich das historische Schloss Bückeburg, der weitläufige Schlosspark sowie das gesamte Veranstaltungsgelände in ein festlich-weißes Gewand aus hell leuchtenden Blumen, Fahnen und weiteren Dekorationselementen. Entlang der geschmückten Gehwege rund um die idyllische Schlossgraft präsentierten dabei rund 150 Aussteller aktuelle Trends und hochwertige Produkte aus aller Welt. Währenddessen luden verschiedene Walking Acts, stimmungsvolle Musikdarbietungen und die zahlreichen Stände mit kulinarischen Köstlichkeiten zum Verweilen, Lachen und Schlemmen ein. 

Neun Tage lang entführte die Veranstaltung in diesem Jahr in eine wundervoll-weiße Welt des romantischen Ambientes von Schloss Bückeburg. In dieser märchenhaften Kulisse stellten regionale und internationale Aussteller ihre Waren aus den Bereichen Garten, Beauty, Interior, Kunsthandwerk, Mode und Schmuck vor und freuten auf ein lockeres Schwätzchen mit der Kundschaft. Erstmals dabei war der Möbelhersteller Bullfrog Design, der seine Sitzmöbel und individuellen Unikate für den heimischen Outdoor-Bereich präsentierten wird. Ein weiteres der vielen Highlight unter den Ausstellern: Am Stand des Feinkost-Anbieters Contrada Malopasso gab es exquisite italienische Spezialitäten aus Sizilien zu entdecken – von Wein und Prosecco über Öle und Pesto bis hin zu Pasta-Variationen. Wer schon beim Bummeln Hunger bekam, konnte sich auch direkt vor Ort durch die warmen und kalten Leckereien an den zahlreichen Food-Ständen probieren. 

Aus Hygieneschutzgründen und um Menschenansammlungen zu vermeiden, fand das Rahmenprogramm in diesem Jahr nicht wie gewohnt an festen Standorten, sondern verteilt über das gesamte Gelände statt. 

Für schwungvolle Klänge im Hintergrund wurden verschiedene Künstlergespanne wie das Bückeburger Trio Filou engagiert, das mit Jazzklassikern, Swingmusik und den bekanntesten Melodien der letzten Jahrzehnte begeisterte. 
Gleichzeitig bewegetn sich verschiedene Walking Acts täglich über das Gelände und sorgten für zusätzliche Unterhaltung. Ebenso stolzierten die prächtig geschmückten Schulhengste der Fürstlichen Hofreitschule mehrmals täglich durch den Schlosspark und zogen die Blicke von Klein und Groß auf sich.Pferde- und Geschichtsliebhaber konnten sich dieses Jahr außerdem erstmalig am eigenen Stand der Hofreitschule von Geschichten über die höfische Reitkultur verzaubern lassen. 

Für ein angenehmes Einkaufserlebnis sorgte während allen Veranstaltungstagen der kostenlose Depot- und Parkservice. 

Weitere Infos zur Landpartie gibt es unter www.landpartie-schloss-bueckeburg.de