Barre´s Brauwelt

Ein Ort, an dem Besucher die historische Brauhandwerkskunst kennenlernen und Bier in seinen vielfältigen Facetten erleben können — das ist Barre's Brauwelt. In den historischen Gewölben des ehemaligen...

Gär- und Lagerkellers der Brauerei befindet sich das größte Biermuseum Ostwestfalen-Lippes mit angeschlossener Gastronomie. Hier können Interessierte ihr Wissen rund um das Thema Bier in der Ausstellung erweitern und auch gleich im Anschluss daran ein „frisch Gezapftes" mit herzhaften westfälischen Speisen genießen. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten von Barre´s Brauwelt zu besuchen: dienstags bis samstags von 17 bis 22 Uhr sowie sonntags von 10 bis 16 Uhr. Geführte Museumstouren gibt es jeweils dienstags und donnerstags ab 18 Uhr. Darüber hinaus sind Erlebnisbesichtigungen, Sonderführungen und andere Veranstaltungsvarianten, beispielsweise mit Brauer Bernhard, ab zehn Personen möglich. Im November lud Barre´s Brauwelt noch einmal zum Live-Konzert mit der Band „MonJa“ ein. Mit ganz viel Gefühl und leisen Tönen bot MonJa einen wundervollen Abend mit ausgelassener Stimmung. Willie Wilcek und Monja Holle konnten tolle Musiker dazu gewinnen die mit ihrem Einsatz für eine besondere Atmosphäre sorgten. An der Gitarre, Karl-Heinz Wendlandt  aus Bünde. Am Keyboard spielte Torsten Polakowski  aus Bielefeld. Das Schlagzeug war besetzt durch Sören Gumprecht aus Stadthagen. Die Backroundsängerin hieß Simone Obermann und kam aus Rahden. Janusz Bulka aus Herford spielte Geige und am Kontrabass war der Florian Galow aus Lübeck. 

hier 5 Bilder einfügen