SGBanner2014_Ausgabe_Bogenschuetze SGBanner2014_APP SGBanner_NovDez21

Hoka 3.0

Über viele Jahre hinweg war die Hoka-Bar eine echte Institution im Mindener Nachtleben und nicht mehr aus dem Nachtleben wegzudenken. Irgendwann war Schluss, aber Hoka ist nach wie vor eine Legende! ...

Umso schöner, dass Hoka nun wieder am Start ist! Und die Location könnte nicht besser passen: Nachdem der „Great Britain Club“ in Corona-Zeiten Anfang des Jahres aufgeben musste, hat Hoka nun die Räumlichkeiten in der Ritterstraße 12 übernommen und in den alt-ehrwürdigen Räumlichkeiten des ehemaligen „Alt-Düsseldorf“ (nur für die älteren Szenegänger ein Begriff…) die „Hoka Bar 3.0“ eröffnet.

Egal, ob jung oder alt, arm oder reich: Bei Hoka ist jeder Gast willkommen. Der besondere Charme und die sympathische Atmosphäre haben schon so manchen begeistert. Spätestens ab Mitternacht verwandelt sich die Hoka-Bar in den Szenetreff des Mindener Partyvolks, wo ausdauernde Gäste noch bis in die frühen Morgenstunden bei ausgewählten Cocktails und kulinarischen Köstlichkeiten feiern können. Es geht wieder los! Ismail, gezuar!

Unsere Fotos zeigen die Partypeople auf der ersten Party in der neuen Hoka Bar – „Hokapalooza“ Ende Oktober mit DJ Calvin, André Becker & friends…